Als McCartney an den Dalai Lama schrieb

Den Religionsverzicht des Dalai Lama hat VEGETATION mit dem Lied Säkulama bereits besungen. Einen offiziellen Fleischverzicht scheint der Dalai Lama indes noch nicht verkündet zu haben: Die Ärzte hätten ihm nun einmal Fleisch verordnet. Als Paul McCartney 2008 davon hörte, schrieb er an den Dalai Lama einen Brief und fragte ihn, warum er noch Fleisch äße. – Weil die Ärzte es ihm so verordnet hätten, er würde es nun einmal benötigen, meinte der Dalai Lama in seinem Antwortschreiben. Sie seien im Unrecht, so McCartney in seiner Replik. Recht hat er!

Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: